Trainingscamp dauert zwei Tage

Daumen hoch: Kreuzschul-Leiterin Angelika Adams, Konrektorin Pia Koch, Sparkassen-Filialdirektor Christian Overhage, Jürgen Rasch und Dr. Mechtilde Boland-Theißen (VHS), Prof. Dr. Bernd Walter und Dr. Martin Müller (Lions Club, v.l.) Foto: Stadt Coesfeld

bewerbung02.2018Stadtanzeiger vom 24.2.2018. Mit einer fertigen Bewerbung in Händen verlassen Schülerinnen und Schüler der Kreuzschule die Volkshochschule, wenn sie nach zwei intensiven Arbeitstagen das neue Seminar „Die konkrete Bewerbung“ absolviert haben. COESFELD. VHS-Leiterin Dr. Mechtilde Boland-Theißen erklärt das Kursangebot so: „Die zwei Tage hier an der VHS sind für die Jugendlichen ein Trainingscamp. Wir coachen die Schüler an der Schnittstelle zwischen Schule und Beruf. Sie lernen ihre Stärken kennen und bekommen konkrete Hilfestellung durch unsere Trainer.“

Weiterlesen

  • 1
  • 2

©Lions Club Coesfeld